Herzlich Willkommen bei Familie Bühler in Poppenweiler
Weingut Familie Kleinle-Bühler
      

Veranstaltungen

6. Wein-Berg-Neckar-Treff
·  Sa. 9. September ab 12.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
Wein"Berg"-Führung 14 Uhr ab Schiffsanlände Poppenweiler

·  So. 10. September ab 11 Uhr
Wein"Berg"-Führung 11 Uhr ab Schiffsanlände Poppenweiler
Ab 14.00 Uhr erschallen Alphornklänge von der Bergstirne

Wo:  Bergstirne Poppenweiler
(Wanderweg Rote Traube) Neckarweihingen
Straße zwischen Poppenweiler und Neckarweihingen K1664 (Ausschilderung folgen)

              wandern   -   informieren   -   probieren

Für das leibliche Wohl:
Kleinles Kesselgulasch und Bauernvesper, Wurst vom Sud, Maultaschen



Kleinles' Besen

Besenzeiten:
·  16.09. - 03.10.2017
·  28.10. - 12.11.2017
·  27.12. - 07.01.2018
    täglich ab 12.00 Uhr
    Montag Ruhetag

... oder kommen Sie doch einfach vorbei
zu unserem
Weinverkauf
jederzeit bzw. abends ab 18.00 Uhr,
samstags oder nach telefonischer Terminabsprache

Wir freuen uns auf Sie.

Unser Weinangebot

Trollinger trocken, Trollinger "Graf Boppo", Trollinger-Lemberger, Dornfelder, Lemberger Spätlese, Rotwein Cuvée "Eberhard", Trollinger-Weißherbst, Riesling, Trollinger-Weißherbst "Secco", Sauvignon-Blanc, Trollinger "Alte Rebe", Blanc de Noir und Grauburgunder.




























Schauen Sie einfach ab und zu mal hier auf unserer Internetseite vorbei.
Hier erfahren Sie, welche Neuigkeiten es gibt.



> Presse / Neuigkeiten
> Weingut Kleinle in facebook!  Weingut Kleinle in facebook!





Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, dies bestätigt unsere mühevolle Arbeit und den Landschaftserhalt in den Steillagen!
Glückwunsch auch an die Kollegen aus Brackenheim und Besigheim.

23.06.2017 / Weinbauverband Württemberg:
Prämierung des Landes Baden-Württemberg

Ausgezeichnete Steillagen-Weine

Erstmals wurde im Rahmen der Landesweinprämierung eine Sonderausschreibung für Steillagenweine durchgeführt. Als Sieger gingen zwei Betriebe hervor, die jeweils eine Goldmedaille erhielten: die Felsengartenkellerei Besigheim eG sowie die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG (Brackenheim).

Die ausgezeichneten Weine aus der Steillagen-Sonderprämierung

Die Felsengartenkellerei Besigheim war erfolgreich mit ihrem 2015er Besigheimer Wurmberg Trollinger QbA (Amtliche Prüfnummer: 006 060 17), die Weingärtner Stromberg Zabergäu eG mit ihrem 2016er Kirchheimer Kirchberg Trollinger Weißherbst QbA (AP-Nummer 050 061 17). Dafür gab es jeweils GOLD.
Das Prädikat „AUSGEZEICHNET“ ging an das Ludwigsburger Weingut Kleinle (2015 Ludwigsburger Neckarhälde Dornfelder Spätlese QbA trocken, AP-Nr. 1713 005 16) sowie nochmals an die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG (2016 Kirchheimer Kirchberg Riesling QbA, AP-Nr. 050 054 17), die somit auch den besten Weißwein im Wettbewerb stellten.

Zahlreiche Weine aus Württemberg wachsen in steilen und damit klimatisch bevorzugten Lagen. Laut Weingesetz gilt eine Weinbergslage dann als steil, wenn sie eine Hangneigung von mindestens 30% aufweist. Werden die Bedingungen erfüllt, kann in der Etikettierung die Angabe „Steillage“ oder „Terrassenlage“ erfolgen. So bezeichnete Weine konnten zur erstmaligen Steillagen-Sonderprämierung des Landes Baden-Württemberg, durchgeführt vom Weinbauverband Württemberg, angestellt werden. Der Sonderwettbewerb soll im nächsten Jahr wieder angeboten werden.



Degustationswettbewerb No. 2

Bei einer erneuten Weinverkostung des Genussmagazines "selection" hat unsere Riesling-Trockenbeerenauslese 4 Sterne erreicht, d.h. Gold!
Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichung!

Landesweinprämierung 2016

Bei der Landesweinprämierung 2016 haben wir
1 Goldmedaille und 4 Silbermedallien für unsere eingereichten Weine erhalten.

Degustationswettbewerb

Wir haben am Degustationswettbewerb 2016 des Genussmagazin "selection"  für Weine aus Steillagen und Steilstlagen, teilgenommen:
Unser "Dornfelder QbA 2014" wurde mit 3 Sternen bewertet (= silber, sehr gut) und unsere "Riesling Spätlese 2014" wurde mit 2 Sternen bewertet (= empfehlenswert, gut).
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!
Impressionen

Frühjahr 2017

Der Frost in den beiden Nächten 19./20. April 2017 richtete auch in unseren Weinbergen erhebliche Schäden an. Jetzt müssen wir abwarten, was in den kommenden Wochen noch nachwächst.










10. April 2017

Bei bestem Wetter ist heute der neue Weinberg gepflanzt worden. Dank morderner GPS gesteuerter Technik bleibt das vermessen und festlegen der Reihen vor dem Pflanzen aus.







März 2017

Es gibt immer etwas zu tun. Wir haben den Besen frisch renoviert.






Herbst 2016 - blühende Hofeinfahrt





Frühjahr 2016 - Neuanlage eines Weinbergs
Die ganze Familie hilft mit.

So sehen die Jungpflanzen aus ... Lemberger


Düngen mit Bio-Kompost
Einbringen von Bio-Kompost verbessert auf natürliche Weise die Bodenstruktur.






Die Natur erwacht ...


nach oben